Mittwoch, 30. Januar 2013

Stickutmaning 2013


Erst vorgestern bin ich in Medeas Blog darauf gestoßen, dass bei Ravelry eine neue Gruppe entstanden ist, Stickutmaning 2013, was soviel bedeutet wie Strickherausforderung für das Jahr 2013.

Jeden Monat wird eine neue Aufgabe gestellt. Für den Januar hieß es
Något nytt av något gammalt - Etwas Neues aus etwas Altem.
Da mir kaum Zeit blieb die Januaraufgabe zu bewältigen, wollte ich eigentlich erst im Februar einsteigen, bis mir plötzlich die Idee kam, die kleine Maschenprobe, die ich im September begonnen aber nie fertig gemacht hatte, umzuwidmen.

Ich hatte seinerzeit eine sehr kleine Plastiktüte verwendet und es war nicht genug Material übrig, um ein Necessär zu arbeiten, wie Annika es gemacht hatte, aber für ein Armband reichte es. 




Ich musste eigentlich nur noch abketten, eine Öse häkeln und einen passenden Knopf finden.



Okay - das ist keine ernsthafte Strickarbeit aber in der Kürze der Zeit ......





Kommentare:

  1. Hmm....eine lockende Herausforderung!
    LG Clarissa

    AntwortenLöschen
  2. Antworten
    1. Dank dir, ich finds nicht so dolle, aber ich denke die Idee ist ausbaufähig.
      LG
      maliz

      Löschen
  3. Total nett und frühlingshaft! (Kratzt auch nicht, oder?) LGs, Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es kratzt tatsächlich nicht, fühlt sich angenehm an und ist sehr leicht.
      LG
      maliz

      Löschen