Freitag, 20. April 2012

Neuanfang

Nach mehreren Tagen Abwesenheit, Elternbesuche kurz vorm Start Richtung Schweden, habe ich damit begonnen die geribbelte Wolle neu zu verstricken.




Ich möchte nun einen kleinen Wingshawl machen, ähnlich dem, den ich bereits aus  Vivian Høxbros Buch Shadow Knitting gearbeitet habe. In diesem Fall will ich aber auf den speziellen Shadow-Effekt verzichten und durchgehend die Grundreihe mit dem einfarbigen Garn und die Rippenreihe mit dem Farbverlaufgarn stricken. 
Bisher gefällt es mir ganz gut aber die rot-orangefarbenen Bereiche, die ich nicht mochte, sind ja auch noch nicht dabei.


Kommentare:

  1. Es sieht bis jetzt toll aus, bin gesüannt wie es weiter geht!
    Liebe Grüsse
    Berni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich werde berichten!
      Auf ein schönes Wochenende
      maliz

      Löschen
  2. Du hattest recht, sieht besser aus. Wir warten jetzt auf die die rot-orangefarbenen Ränder!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sind gerade beim Stricken erschienen, ist besser als vorher, Bilder werden folgen, wenn ich etwas weiter gekommen bin.

      Löschen