Sonntag, 8. Juli 2012

Noch ein Webstuhl





Seit gestern abend hatten wir sintflutartige Regenfälle hier in Småland,  jetzt scheint glücklicherweise wieder die Sonne und die Fingerhüte, Glockenblumen und Margeriten im Garten haben den heftigen Regen gut überstanden.



Auch die vielen weißen und rosafarbenen, wildwaschsenden Türkenbundlilien stehen erfreulicherweise alle noch so kerzengerade wie dieses Prachtexemplar.





Gestern vormittag waren wir auf dem Sommerloppis in Åseda und nun bin ich im Besitz eines zweiten Miniwebstuhls.



Dieser kleine Webstuhl ist sogar noch mit einigen Metern einer Kette aus Cottolin für einen Tischläufer  bespannt und somit sofort webbereit.




Da ich bei meinen Loppisbesuchen mittlerweile Einiges an Webgarnen zusammengekauft habe, und auch weißes Cottolin dabei ist, kann ich die Restkette also gleich abweben.








Kommentare:

  1. Wunderschön dein Garten. Hier hat es heute auch ganz schön geblästert.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe gerade von unserem Nachbarn gehört, dass sein digitaler Regenmesser 97 mm angezeigt hat, etliche Straßen in der Umgebung sind immer noch gesperrt. Wir hoffen alle, dass es jetzt trocken bleibt.

      Löschen