Samstag, 14. Juli 2012

Überschwemmungen in Småland



Nachdem es vor einer Woche in Småland  sintflutartig regnete und auch hier in Virserum fast 100 mm Regen innerhalb von 18 Stunden vom Himmel fielen, steigt das Wasser im Virserumsån stetig an.


Unser Gartengrundstück ist stellenweise schon überflutet.






Die Schieber am Mühlenwehr sind mittlerweile vollständig geöffnet, wenn der Zustrom aber weiter anhält, wird das Wasser bald über die Wehrkrone gehen.




Der Überlauf hinter dem Wehr ist inzwischen zu einem tosenden Wasserfall geworden.






video




Kommentare:

  1. Ach du liebe Güte! Toll das erste Photo!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Situation scheint sich zu stabilisieren, bis heute ist kein Wasser übers Wehr gegangen. Uns betrifft das Ganze ja nur im Ziergarten und das Haus liegt ja zum Glück wesentlich höher, in der Region sind aber durchaus ernsthafte Schäden entstanden.

      Löschen
  2. Hallo meine liebe!
    Komme gerade aus unserem Frankreichurlaub wieder! Sind 4 Tage durch strömenden Regen Gefahren. Aus der Bretagne sind wir Richtung Süden geflüchtet, bis La Rochelle... War auch nicht richtig viel besser!
    Unser Hochsommer ist schlechter als der Neuseeländische Winter zur Zeit!
    Hoffe alles ist gut bei euch!
    Schau die mal auf Youtube " Breath me" von "parra for cuva" an! Liebste Grüsse aus dem Regenland,
    Northeim
    Bis bald

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hej,
      ist ja toll, dass Du unter die Blogger gegangen bist und
      Nicci gefällt mir!
      Bis bald mit allerliebsten Grüßen
      maliz

      Löschen