Samstag, 29. Juni 2013

Stickutmaning Juni und Juli

Kamilla macht es uns dieses Mal leicht, zwei Monate werden zusammengelegt, damit Zeit bleibt, den Sommer zu nutzen und wir sollen etwas stricken, dass uns einfach nur Spaß macht.
Tatsächlich war es dann aber ganz schön schwierig, ein entsprechendes Projekt zu finden.


Ich stricke immer noch an der Dacapo-Jacke nach Hanne Falkenberg.
Mittlerweile habe ich den Rücken und das rechte Vorderteil fertiggestellt und gerade mit dem linken Vorderteil begonnen. Die Arbeit daran macht mir Spaß, ich bin mir aber nicht so sicher, ob ich bis Ende Juli mit der Jacke fertig werde.




Ich habe mir nämlich noch etwas anderes vorgenommen, das enorm viel Zeit schluckt. 
Ich will versuchen in diesem Sommer unser Haus zu streichen. wir haben von unserem Nachbarn erfahren, dass es zuletzt 1959 gestrichen wurde und so sieht es auch aus. An vielen Stellen blättert die alte Leinölfarbe ab und bevor der Neuanstrich erfolgen kann, müssen die losen Teile des alten Anstrichs mühsam abgekratzt werden. Das Bild zeigt den Anfang meiner Bemühungen.

Also sollte das Juni-Juli-Projekt für die Strickherausforderung auf Ravelry nicht allzuviel Zeit in Anspruch nehmen.


Letzte Woche bin ich dann in Växjö bei umbra stickspår fündig geworden. Dort lag der Schal Balade von Drops Design im Wollregal. Das Muster hatte ich mir schon vor längerer zeit einmal ausgedruckt, dann aber kein passendes Garn gefunden. Hier konnte ich nun das Originalmatrial dazu kaufen, das Farbverlaufgarn Drops Delight und Alpaca in hell- und dunkelgrau. Der Anfang ist gemacht, das Stricken macht viel Spaß und das Ergebnis wird wunderbar weich.



Auf unserem Waldgrundstück hinter dem Haus blühen momentan an verschiedenen Standorten die wunderschönen  krolliljor, Türkenbundlilien in rosa und weiß.





Kommentare:

  1. hej Marlies,
    da habt ihr euch ja wieder viel Arbeit vorgenommen, unser Haus hatten wir voriges Jahr gestrichen.
    Dein Schal wird sehr schön, ich war letztens auch in Växjö in diesem Garngeschäft und die haben wirklich schöne Sachen :-)
    lg Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie schön, dass ihr den Anstrich schon geschafft habt. Ich hoffe nun, dass wir endlich einmal eine Wetterstrecke ohne Regen bekommen, sonst werde ich wohl mit dem Haus nicht weit kommen.
      LG
      maliz

      Löschen
  2. Hej Marlies, unser Haus müsste auch neu gestrichen werden. Der alte Anstrich ist zwar erst ca.15 Jahre alt. Aber man hatte uns damals falsch beraten. Und so war die Farbe nicht gut fürs Haus geeignet. Diesen Sommer werden wir das wohl nicht schaffen. Wir kommen so um den 15./16. Juli. Mal schauen. Viel Spaß noch bei deinen diversen handwerklichen Tätigkeiten. Liebe Grüße Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie schön, dann kommt ihr ja doch früher als erwartet!
      Mit vielen Grüßen
      maliz

      Löschen
  3. Hallo Maliz - du bist echt der Knüller! Im Leben würde ich mir nicht so eine Mühe machen. Und die Blumenbilder sind wunderschön.
    Voller Bewunderung, Petra

    AntwortenLöschen
  4. Hello Maliz-wow, you have a job ahead of you, don't you? The painting would be fun, but the scraping, not so much. I hope that it goes well for you :-) Been there, done that. Knitting is much more fun, haha.
    I love your jacket and the hat is quite whimsical. What pattern are you using?
    Thanks for sharing the lovely flower photos with us.
    Enjoy your weekend,
    Judy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. You´re absolutely right, the scraping is a very boring and exhausting job!
      The jacket is named Dacapo and a pattern of the danish designer Hanne Falkenberg. If you klick
      http://www.knit.dk/galleri.html
      you can see how it´ll look when ready.
      But the striped knitting will be a shawl and not a hat ;-))
      Have a nice week!
      maliz

      Löschen
  5. Hello Maliz,
    I don't have your email address, but I just wanted to thank you for your kind words about my husband's woodworking!
    Take care,
    Judy

    AntwortenLöschen