Samstag, 28. März 2015

Schon wieder Schals


 Fertiggewebt ist er schon länger aber nun hat der Malof-Schal auch Fransen bekommen.


Das Weben des Schals hat sehr viel Spaß gemacht, nachdem ich mich erst einmal an die richtige Schussdichte herangetastet hatte. Man kann gut sehen, dass ich am Anfang zu dicht gewebt habe. Eigentlich wollte ich das am Ende so wiederholen, damit es gewollt wirkt, habe es aber vor lauter Webbegeisterung völlig vergessen - es stört mich aber nicht weiter, so genau guckt man nachher nicht mehr hin :-))


 Der kleine Webrahmen hat eine neue Schalkette aus weicher Strickwolle bekommen.


In den 30er Kamm habe ich zwei Grautöne von Lana Grossa Cool Wool eingezogen.


Geschossen wird mit einem Printgarn der gleichen Qualität.





Kommentare:

  1. schönes tuch!! wiebke grüßt herzlichst...

    AntwortenLöschen
  2. Der Schal ist so schön geworden und dein neues Projekt auf dem kleinen Webrahmen gefällt mir auch richtig gut. Danke fürs Teilen ��

    AntwortenLöschen
  3. Der Malof Schal sieht wunderschön aus! Und ganz schöne, feine Farben im Webrahmen.Schöne Ostern!

    AntwortenLöschen
  4. Gant toll geworden, dein Malof-Schal!!

    AntwortenLöschen
  5. oh Marlies, der blaue Schal ist "der Hammer" den würde ich sofort adoptieren :-)
    aber auch dein neue Schal wird schon obwohl das nicht so ganz meine Farben sind :-)
    lg Heike

    AntwortenLöschen
  6. Schoen geworden. Dein neues Projekt sieht sehr edel aus mit den grau Tönen.

    Bimbi xx

    AntwortenLöschen