Sonntag, 11. Mai 2014

Schweden

Nun sind wir schon wieder fast eine Woche in Schweden und alle Post, die hier im Laufe des Winters eintrudelte, ist durchgesehen.


Ich freue mich immer darauf, Solvögat, die Mitgliedszeitung der Schwedischen Handwebervereinigung, Riksföreningen för Handvävning, vorzufinden und dieses Mal gab es auch noch einen Brief mit einem Präsent der schwedischen Strickvereinigung, Sticka.


Zum 10-jährigen Bestehen bekam jedes Mitglied eine Tasche mit dem Logo des Vereins zugeschickt.


Außerdem wartete noch ein Set, bestehend aus Küchenhandtuch und Spültuch, von der Firma Växbo Lin auf mich. Das war per Post gekommen, weil ich im letzten Herbst die schwedische Lifestyle-Zeitschrift Lantliv abonniert hatte.

Natürlich waren wir auch schon beim Loppis und ich konnte erfreulicherweise wieder einmal sehr preiswert meinen Garnvorrat vergrößern.


Baumwollgarn in drei verschiedenen Stärken und einen 100g Strang Möbeltygsgarn von Bergå habe ich bei Erikshjälpen in Vimmerby gefunden, die anderen Garne sind vom Loppis in Hultarp, der ganz in unserer Nähe liegt.


Vier Rollen Cottolin von Marks.


Halbleinengarn von Bockens, eine Qualität, der ich noch nie begegnet bin. Man sieht der Banderole aber auch an, dass es wohl aus einer ganz anderen Zeit stammt.
Das Garn besteht aus 50% Baumwolle und 50 % Leinen und unterscheidet sich dadurch von Cottolin, das nur 40% Leinenanteil hat. Es hat aber auch einen viel stärkeren Glanz als Cottolin, vermutlich liegt das nicht nur an der Quantität sondern auch an der Qualität. Für diese Garnmischung ist offensichtlich langfaseriges Leinen verwendet worden.


Vier Rollen Lintow, je 200 g schwer, wahrscheinlich Nel 6 kamen noch dazu und insgesamt 600 g feine Wolle.


Das obere Bild zeigt zweifädiges Redgarn, Nm 20/2, das zweifädige Kammgarn auf dem unteren Bild ist noch feiner, möglicherweise 32/2 oder 36/2.



Zuletzt habe ich noch einen Spinnflügel mit Spule mitgenommen, der hoffentlich auf mein altes Spinnrad passt.


Auch Schweden hatte im April schöne warme Tage, trotzdem sieht es hier immer noch aus wie im zeitigen Frühling, die Bäume auf unserem Grundstück sind teils noch kahl oder sie fangen gerade an sich zu belauben.



Wir werden also wieder einmal den Frühling doppelt erleben, ich finde das wunderbar!


Kommentare:

  1. hej Marlies,
    schön, daß ihr wieder da seid. Evtl. sehen wir uns wieder auf dem MA-Markt in Vetlanda?
    lg Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist gut möglich,
      bis dahin viele Grüße,
      maliz

      Löschen
  2. Välkommen tillbaka hit till Sverige. Vi ses vid tillfälle.
    Hälsningar Monika.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tack, Monika!
      Senast blir det nog på Ölandsresan :-))
      Hej så länge,
      maliz

      Löschen
  3. Ich wünsche dir eine schöne kreative zeit in Schweden :-)

    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Looks like Sweden was well-prepared for your visit! Or you were even more prepared for Sweden :) So many nice things and yarns. Have a nice and creative stay in Småland (it's Småland, right?)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Yes, your right, it´s Småland.
      Thanks for your good wishes!
      maliz

      Löschen
  5. Na, das war ja ein genußvolles Ankommen! Schöne Materialien hast du gekauft, bin schon gespannt, was draus wird.
    Herzliche Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Darauf bin ich auch gespannt, habe noch keine konkreten Pläne.
      LG
      maliz

      Löschen
  6. Herzlich willkommen in Schweden ! Du hast ja mal wieder gleich zugeschlagen, da ist das Weben ja gesichert. Sind auch gerade gestern von unserer Ärztetour aus Deutschland zurück. Hoffe wir sehen uns bald.

    Viele Grüße

    Marianne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das hoffe ich auch,
      bist du auf der Ölandtour dabei?
      LGs
      maliz

      Löschen
  7. Ich finde der Frühling geht viel zu schnell vorbei, ihr habt es gut, doppelter Frühling *neidischsei*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei eurer internationalen Reisetätigkeit erlebt ihr doch sicher alle Jahreszeiten mehrfach, oder ?

      Löschen