Dienstag, 19. Februar 2013

Stricken - Weben - Nähen




Endlich war der Schnee weggetaut und wir guckten wieder ins Grüne, dann nach dem Aufwachen heute morgen die Überrraschung, der Winter ist zurückgekehrt. Ich hoffe nur, er bleibt nicht allzu lange.




Mittlerweile liegen die Temperaturen wieder über Null, es soll in den nächsten Tagen aber wieder kälter werden.




Inzwischen habe ich die Februaraufgabe der Stickutmaning 2013 zu Ende gebracht, die Toe-Up Socken sind fertig.




Sie passen wie angegegossen. Etwas Neues zu lernen hat viel Spaß gemacht und diese Methode werde ich jetzt sicher öfter anwenden. Ich bin gespannt welche Aufgabe uns im März gestellt wird.




Am Webstuhl habe ich mit dem Litzeneinzug begonnen.




Und gestern habe ich den Stoff für die Kissenhüllen abgekettelt, so dass er vorm Nähen gewaschen werden kann, ohne dass sich das Gewebe wieder auflöst.






Ich will Frühling!




Kommentare:

  1. Ich auch (lach) Solche Socken hab ich acuh schon gestrickt, da gefällt mir allerdings das Stricken nicht so sehr. Ich bin auf die Kissen sehr gespannt und auch auf das Anweben der Kette.

    LG Bärbel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe heute angewebt, Bilder werden folgen.
      LG
      maliz

      Löschen
  2. ich will auch den Frühling :-)

    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Heute schneit es schon wieder, ich glaube wir werden noch ein bißchen auf den Frühling warten müssen.
      LG
      maliz

      Löschen
  3. Und was macht eure Küche? Alles fertig?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nicht alles, nur fast alles, aber damit das, was am meisten Arbeit gemacht hat. Wir wollen unsere alten Oberschränke behalten, müssen sie aber noch restaurieren und leicht versetzen - das war´s dann.

      Löschen
  4. Schöne Socken! Und schöne Winterbilder! Ich bin ja froh, je länger der Winter bleibt. Meiner Überzeugung nach bleibt dann der Frühling umso besser, ist wärmer ohne Rückfälle in den Winter etc :-) Herzliche Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Februar ist ja wirklich auch noch kein Frühlingsmonat und im März tut sich hier am Harzrand auch noch nicht so viel. Ich mag einen früh einsetzenden, ruhig etwas kühleren Frühling aber sehr gern, dann entwickeln sich die Tulpen und Narzissen langsamer und die erste Blütenpracht ist nicht so schnell vorbei.
      Mit lieben Grüßen
      maliz

      Löschen
  5. Härliga färger där på sockorna:)
    Kul att du kikade in hos mej och tack för fin kommentar:))

    Önskar dig en fortsatt fin vecka:)
    Kram Tina

    AntwortenLöschen
  6. hej Marlies,
    du bist ja wieder richtig fleissig gewesen und die Socken sind so schön "frühlingshft"
    lg Heike

    AntwortenLöschen