Samstag, 16. September 2017

Umwidmung


In unserer Vävstuga werden häufig sehr lange Ketten aufgezogen, 30 m sind eigentlich der Normalfall. Aber nicht jede Kette wird schnell abgewebt und manchmal kann es passieren, dass ein Muster im Laufe der Zeit an Beliebtheit verliert.


Das war bei diesem Läufer der Fall. Seit ich 2013 Mitglied in der Vävstuga wurde, kenne ich die Frage, ob nicht noch irgendjemand einen oder mehrere Meter abweben möchte, doch nur selten war jemand dazu bereit.

Aber Geschmäcker sind verschieden, allen, die diesen Läufer in Jämtlandsdräll gern mögen, kann ich sagen, dass das Muster Petissan heißt, aus dem Blomqvist Katalog von 2010/11 stammt und im Katalog  2016/17 wieder zu finden war.


Ich bin absolut kein Freund bordürenartiger Muster und ich mochte auch die Farbzusammenstellung nicht.
Als sich aber schließlich niemand mehr bereit fand den Läufer zu weben und wir alle endlich den Webstuhl freibekommen wollten, habe ich mir überlegt, nur die Leinwandtritte zu benutzen und so ganz einfache Handtücher auf der Kette zu weben.


Nachdem ich drei Stück fertig hatte, fand sich noch eine andere Weberin aus unserer Gruppe, die den Rest der Kette mit anderen Schussfarben zu Handtüchern verarbeitet hat. Jetzt ist der Webstuhl endlich wieder frei für eine neue Kette.


Ich bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Die einfachen Querstreifen entsprechen wesentlich mehr meinem Geschmack und die feine Längsstreifung der rot in rot melierten Kette, die mir eigentlich gar nicht gefiel, finde ich jetzt im Endergebnis ganz interessant.








Kommentare:

  1. Wow...tolle Handtücher in starken Farben!
    Also ich würde direkt Eines adoptieren! :o)
    Liebe Sonntagsgrüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Härliga färger som håller sig länge!

    AntwortenLöschen
  3. Die Handtücher schauen toll aus! Was für ein Unterschied zum Läufer. LG Elke

    AntwortenLöschen
  4. Wunderbar quietschige Farben! Gefällt mir gut. Ich habe leider auch ein Ufo auf dem Webstuhl.

    LG Ate

    AntwortenLöschen
  5. hej Marlies,
    deine Handtücher sind sehr schön geworden, das gefällt mir auch besser als die mit Bordüren
    lg Heike

    AntwortenLöschen
  6. Habe deine Seite heute gefunden.Du machst tolLe Sachen.Ich werde dich öfters besuchen
    Liebe Grüße Ursula

    AntwortenLöschen
  7. Dank an euch alle für eure netten Kommentare :-)

    AntwortenLöschen
  8. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  9. (ich hab den ersten Kommentar gelöscht, fand ich nicht so treffend)
    Ich mag inzwischen die schönen glatten Handtücher, darum gefallen mir Deine sehr gut. Ich habe noch Frottee-Handtücher im Schrank, die oben und unten so eine bestickte Bordüre haben, die sich immer verzieht beim Waschen. Mit so einer schmalen Bordüre könnte ich mir diese Handtücher auch gut vorstellen, aber das komplette Muster ist wirklich recht "viel"

    AntwortenLöschen
  10. I like the colors that you're working with-your towels are vibrating with color, which is outstanding! That's a great idea to change the weaving project to one that you were willing to finish. Sometimes a project sits on a loom for so long you just don't feel like working on it anymore, so taking it in a new direction usually works to get the weaving going again.
    Happy weaving,
    Judy

    AntwortenLöschen
  11. Die Handtücher sind sehr schön geworden. Schon erstaunlich, was man aus einer Kette alles machen kann, wenn man Tretweise und/oder Material und Farbe ändert. Sehr interessant!

    AntwortenLöschen