Mittwoch, 28. September 2016

Warmer Winterschal

Zwei Meter lang und 36 Zentimeter breit ist der neue Schal, aber er wiegt gerade mal 60 Gramm.


Gewebt habe ich ihn auf meinem kleinen Webrahmen, mit einem 40er Kamm, also der Einstellung 40 Fäden pro 10 cm.


Das finnische Garn teetee elegant von Tekstiiliteollisuu ist eine Mischung aus 
70 % Kammgarn und 30 % Tussahseide, hat eine Lauflänge von 1000 m pro 100 g und eignet sich wunderbar als Kettgarn.


Für den Schuss habe ich La Perla von Svarta Fåret verwendet, ein Garn aus Mohair, Acryl und Polyamid , das mit feinem hellblauem Glitzer durchzogen ist, was leider auf den Fotos nicht zur Geltung kommt.


Ab und an habe ich zudem -- von beiden Seiten aus - je einen Doppelfaden aus türkisblauem Reflexgarn eingelegt, hatnut safe reflex, Farbe 69.


 Auch der Effekt des Reflexgarns ist fotografisch nicht so einfach darzustellen. 
 

Die beiden geblitzten Bilder geben aber vielleicht einen kleinen Eindruck der Wirkung wider.


Nachdem nun auch die Fransen gedreht sind, ist der Schal fertig für den Einsatz in der nahenden dunklen Jahreszeit.











Kommentare: