Sonntag, 18. Dezember 2016

Bunter Wollstoff


Ich will mir eine Kimono-Weste nähen und habe dafür einen einfachen Wollstoff gewebt.


Für die Kette habe ich anthrazitfarbene Sockenwolle genutzt, die ich noch in meinem Stash hatte.


Für den Schuss habe ich 200 g Farbverlaufsgarn von Lana Grossa gekauft, Magico II Meilenweit.


Die Wolle ist einfädig und hat eine Lauflänge von 420 m pro 100 g.


Gewebt in einfacher Leinenbindung mit einer Einstellung 40/10.


So sind 2 m leichter Wollstoff entstanden. Ich habe noch 50 g des Kettgarns übrig und will daraus nun noch einen einfarbigen schmalen Streifen für den Kragen weben, dann geht´s ans Nähen.






Kommentare:

  1. The cloth is gorgeous! I'm eager to see the finished kimono!

    AntwortenLöschen
  2. Das ist super geworden!! War lange nicht mehr auf Deinem blog, sehr, sehr schön, wie immer, was Du machst! Liebe Grüße, Frohe Weihnachten und alles Gute für das neue Jahr schon mal!!

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Farbkombination, es gibt sicher eine sehr schöne Weste.
    Alles Gute für's neue Jahr

    AntwortenLöschen
  4. Hallo ich habe auf Facebook ein Forum Weben mit dem Webstuhl und suche noch Gleichgesinnte für Interessenaustausch.

    AntwortenLöschen
  5. Ach man wie immer wenn ich auf deinem Blog bin bin ich von deinen Projekten hin und weck.In den letzten Wochen war gar nicht an das bloggen zu denken ... nun habe ich wieder Zeit.Als erstes werde ich mich durch deinen Webblog lesen...zwinkern

    Wir hatte uns auch einmal darüber ausgetauscht wo ich garn in Schweden günstig kaufen kann. Nun haben wir gebucht...es steht fest wir fahren 3 Wochen.Genaueres würde ich gern via Mail schreiben.Ist es möglich deine Mailardesse zu erhalten dann kann ich dir alles schreiben.

    Sei Herzlich Gegruesst von Conny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass dir mein Blog gefällt :-)
      Meine E-Mail Adresse findest du im Impressum.
      Mit vielen Grüßen!

      Löschen