Mittwoch, 10. September 2014

Zweckentfremdung

Von den dünnen Kettleisten, die die Fadenlagen am Warenbaum trennen, kann man eigentlich nie genug haben.



Beim Kauf eines neuen Webstuhls werden 48 Stück mitgeliefert, das reicht meist schon bald nicht mehr aus. Der Nachkauf ist aber recht teuer, 10 cm werden mit 12 Cent berechnet.
Holzjalousien sind ein hervorragender Ersatz. Hier in Schweden sind sie offenbar aus der Mode gekommen und auf jedem Loppis zu finden. 




25 Kronen habe ich bezahlt, das sind etwa 2,75 € für 64 Latten à 1 Meter. Die kleinen Schlitze an den Rändern beeinträchtigen die Funktion keineswegs und die Ersparnis beträgt mehr als 70 €.




Kommentare:

  1. Gut gemacht! Ich habe schon ein einfaches Rolo aus "Stoff" zuzwischen gelegt.

    LG Ate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kann ich mir auch gut vorstellen, Rollostoff ist ja relativ steif und erfüllt sicher seinen Zweck sehr gut.
      Werde ich mir merken!

      Löschen
  2. Hallo Marlies,

    du bist echt clever. Frau muß sich nur zu helfen wissen. Morgen muß ich hier mal die Loppis(e) checken.

    Bis bald

    Marianne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mein Rollo stammt aus dem Miljöhus in Oskarshamn, das liegt ja praktischerweise in deinem Umkreis. Guck in der Fyndabteilung, da gab es noch mehrere von der Sorte.

      Löschen
  3. Habe zuerst Zeckenentfernung gelesen. :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das wäre in der Gegend hier leider auch gut möglich gewesen.

      Löschen